Woher der Erfolg im“Castle“ kommt

Woher der Erfolg im“Castle“ kommt

Das Hotel Restaurant „Castle“ in Blitzingen/Goms ist die Heimat des guten Geschmacks. Das wissen alle, die hier schon einmal zu Gast waren und sich von Brigitte und Peter Gschwendtner haben verwöhnen lassen. Neben den ausgezeichneten Bewertungen der Sterne-Küche sind es immer wieder auch die glücklichen Gesichter der Gäste, die Bände sprechen. Erfahren Sie im ausführlichen Beitrag, wie im „Castle“ immer wieder kulinarische Spitzenleistungen entstehen und was die Gastgeber antreibt.

Wie echte kulinarische Spitzenleistungen entstehen

Echte kulinarische Highlights gibt es im Hotel Restaurant „Castle“ in Blitzingen/Goms. Die grosse Perfektion in der Küche gepaart mit der aussergewöhnlichen Kunstfertigkeit beim Anrichten und Servieren hat dem gastronomischen Betrieb in der Bergwelt des Goms schon zahlreiche Prämierungen eingebracht. Solche Sterne und Punkte sind dem Chef in der Küche, Peter Gschwendtner, zwar eine grosse Ehre, aber weniger wichtig. Viel wichtiger sind ihm glückliche und angenehm überraschte Gäste, die sich ausnahmslos begeistert von den verführerischen Geschmacksmomenten aus der Küche zeigen. Stellt sich die Frage, wie über viele Jahre hinweg immer wieder solche Spitzenleistungen entstehen können. Wir haben die Antworten.

Leidenschaft und Herzblut

Die Wurzeln allen Erfolges liegen in einer grossen Leidenschaft und in einer guten Portion Herzblut für das, was man tut. Das trifft in einem besonderen Masse dann zu, wenn sich der Bewirtung von Gästen verschrieben wird. Denn dann geht es um echte menschliche Bedürfnisse und immer auch etwas mehr. Wer ausserhalb isst, möchte nicht das, was er auch Zuhause haben kann. Aber ein Plus an Genuss, ein Plus an Gastlichkeit und das Plus an Aufmerksamkeit können nur entstehen, wenn Leidenschaft und Herzblut alles bestimmt, was in der Gastronomie für die Gäste getan wird. Und das an jedem einzelnen Tag, zu jeder Zeit und für jeden Gast. Schon hier zeigen sich die Gastgeber Brigitte und Peter Geschwendtner als echte Spezialisten in ihrem Fach.

Professionalität und Kreativität

Wenngleich so mancher Hobbykoch durchaus auch mit sehr guten Kochergebnissen aufwarten kann, kommt es in der gehobenen Gastronomie immer auch auf das Quantum mehr an. Ein hohes Mass an Professionalität im Umgang mit Lebensmitteln, Rohstoffen, Töpfen und Pfannen ist ein weiteres Geheimnis der Erfolgsgeschichte im „Castle“. Gepaart mit der aussergewöhnlichen Kreativität in der Küche entstehen Gerichte, die sich zwischen traditionell und modern bewegen, Schweizer Vorlieben mit internationalen Einflüssen verbinden und immer auch anders sind, als das was jedermann kennt. Und gerade dieses andere Geschmackserlebnis hebt die Küche des „Castle“ aus vergleichbaren Angeboten deutlich heraus. Wenn Peter Gschwendtner mit Fisch und Fleisch, Obst und Gemüse, Gewürzen und Kräutern arbeitet, darf sich jeder Gast gewiss sein, ein exzellentes Geschmackserlebnis geniessen zu dürfen.

Regionalität und Verantwortung

Wer einmal das Hotel Restaurant „Castle“ in Blitzingen besucht hat weiss, dass hier der gute Geschmack seine Heimat hat. Und dieser gute Geschmack beginnt direkt in der Region. Fast alles, was in der Küche verarbeitet wird, stammt von den Bauern und Produzenten in der Region.Davon profitieren nicht nur die Geschmacksnerven der Gäste, sondern auch die Bauern in und um Blitzingen. Besonders spannend wird es dann, wenn im Herbst Wild auf die Karte kommt, das von Peter Gschwendtner selbst erlegt worden ist. Als passionierter Jäger verspürt der Gastronom dabei keinerlei Mordlust, sondern trägt auf seine Weise zur Wildhege und Bestandspflege bei. Davon profitiert nicht nur die Natur, sondern auch der Gast erlebt ursprüngliche Geschmacksmomente, die nur regionales Wild so bieten kann. Auch das verstehen die Gastleute als einen Teil ihrer Verantwortung der Region gegenüber. Natürlich kommt da auch so manches exotische Gewürz zum Einsatz und auch der Fisch schwimmt nicht im nahen Bach. Aber alles, was die Schweiz hier in der Region zu bieten hat, wird dankbar und mit Achtsamkeit angenommen und verarbeitet. Mit einer Liebe zum Produkt, die weit über die reine Verantwortung hinausgeht.

Glückliche Gäste im Fokus

Ein kurzer Blick in die Bewertungen des „Castle“ zeigt, hier sind die Gäste mehr, als nur zufrieden. Und um nur zufriedene Gäste geht es Brigitte und Peter Gschwendtner auch gar nicht. Die dürfen gern die anderen haben. Was die Gastgeber im „Castle“ wollen, sind glückliche, überraschte und verblüffte Gäste. Und davon gibt es jede Menge. Ziel erreicht, könnte man meinen. Und dennoch arbeiten die Eheleute unablässig daran, alles noch schöner, besser und für den Gast einmaliger zu machen. Nicht nur im Restaurant, sondern auch im Hotelbetrieb. Dafür hinterfragen sich die Macher des Erfolgs an jedem Tag neu mit dem Wissen, dass Leidenschaft und Herzblut, Professionalität und Kreativität, Regionalität und Verantwortung die wahren Wurzeln des Erfolgs sind, wenn es um glückliche Gäste geht.

 

 

0 Kommentare

Kommentar schreiben

X
Datenschutz
Hotel Restaurant Castle, Inhaber: Peter & Brigitte Gschwendtner (Firmensitz: Schweiz), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Länderflagge Deutsch
Hotel Restaurant Castle, Inhaber: Peter & Brigitte Gschwendtner (Firmensitz: Schweiz), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.