15 Minuten bis zum Genuss

15 Minuten bis zum Genuss

Ob von Blitzingen in das grossartige Skigebiet der Aletsch Arena oder von dort zum kulinarischen Hochgenuss ins „Castle“ nach Blitzingen – für jeden dieser Wege brauchen die Besucher ab dem 07. Dezember 2019 nur noch 15 Minuten.

Möglich macht das der neue Knotenpunkt des Öffentlichen Verkehrs HUB in Fiesch. Mit der Matterhorn Gotthardt Bahn geht es direkt zur neu errichteten Seilbahn der Aletsch Arena in Fiesch und schon kann der winterliche Schneespass auf der Fiescheralp beginnen. Schneller kamen die Gäste des „Castle“ noch nie in ein Skigebiet, dass weit über die Grenzen der Schweiz hinaus bekannt ist und den kompletten Wintersport für die ganze Familie bietet. Und das ganz ohne Fusswege oder lange Wartezeiten und dennoch inmitten des Skigebietes am Aletschgletscher.

Wer für das Skigebiet eine Tageskarte oder eine Wochenkarte kauft, hat dabei die Fahrt zwischen Blitzingen und Fiesch und zurück gleich inklusive. Besser geht´s nicht.

Auch anders herum bietet die neue Verkehrsverbindung grossartige Genussmomente. Nämlich dann, wenn die Wintersportler mit Seilbahn und Bahn nach Blitzingen reisen und dort im „Castle“ die aussergewöhnlich gute Küche erleben können. Neben den verführerischen kulinarischen Erlebnissen gibt es hier auch die wärmenden Heissgetränke vom Tee bis zum Punsch und natürlich auch alles das, was Körper und Geist erfrischt.

Spezielles Angebot für Wintersportgäste im Januar

Für den Januar 2020 hat das Team des Hotel Restaurant „Castle“ in Blitzingen ein spezielles Angebot geschnürt. Dann nämlich bieten wir ein Bundle aus 3 Übernachtungen im 4 Sterne Hotel „Castle“, verbunden mit jeder Menge Möglichkeiten zum Wintersport in der AletschArena, die ja jetzt dank der neuen Verkehrsanbindung nur noch 15 Minuten von Blitzingen entfernt ist.

Buchen Sie doch einfach Ihre Kurzferien für den Januar im „Castle“: https://hotel-castle.ch/rooms/

Und wer es bis dahin nicht erwarten kann, darf sich natürlich auch jetzt schon der besten Lage des Hotel Restaurant „Castle“ versichern und uns sowie der Aletsch Arena einen Besuch abstatten.

Speziell für unsere Wintergäste haben wir auch kurz vor Weihnachten am 20.12.2019 sowohl unser Restaurant als auch das Hotel noch geöffnet. So geht bei uns die Wintersaison erholsam, entspannt und voller Genussmomente auf Weihnachten zu und wir freuen uns bereits jetzt schon auf einen tollen Start ins Jahr 2020.

Nicht nur wegen der tollen neuen Verkehrsanbindung, sondern vor allem in der Gewissheit, dass unsere treuen und neuen Gäste von den vielseitigen Möglichkeiten für Sport, Erholung und Kulinarik auch im Winter begeistert sein werden.

 

Medienbeiträge zur Eröffnung:

0/5 (0 Reviews)

0 Kommentare

Kommentar schreiben

X