Das Hotel Castle in Blitzingen ist die Top-Adresse für Seminare im Wallis

Das Hotel Castle in Blitzingen ist die Top-Adresse für Seminare im Wallis

30/10/2018 0 Kommentare News, Seminare

Der Verein Peak45 unterstützt unterschiedlichste Projekte für die Entwicklung im Wallis und darf sich glücklich schätzen, zahlreiche Organisationen, Institutionen und Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft unter einem Dach zu vereinen. Zur Philosophie des Vereins Peak45 gehört es, in den unterschiedlichsten wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Bereichen die Besten zu fördern und damit einen wichtigen Beitrag zur Weiterentwicklung des Wallis leisten zu können.

Bereits seit einigen Jahren führt der Verein regelmässige Bootcamps durch, die in der Zielstellung den Teilnehmern ein hohes Knowhow und moderne Fertigkeiten in der Durchsetzung ihrer persönlichen und institutionellen Ziele vermitteln sollen. Diese anspruchsvollen Bootcamps sind wahrlich keine Erholungslager und noch weniger etwas für durchschnittlich anspruchsvolle Menschen. Vielmehr geht es darum, die Entscheidungsträger von morgen mit Eigenschaften auszustatten, die auch grossen Herausforderungen gerecht werden.

Mit dem Hotel Castle in Blitzingen wurde ein besonderer Ort gefunden

Im Jahr 2018 führte das dreitägige Bootcamp die Teilnehmer aus unterschiedlichen wirtschaftlichen Bereichen in das traumhaft gelegene Örtchen Goms. Speziell im Ortsteil Blitzingen liegt hier direkt in den Gommer Bergen das träumerisch anmutende Viersterne Hotel Castle. Was auf den ersten Blick wie ein Ferienhotel anmutet, erwies sich schon recht schnell als die Top-Adresse für ein anspruchsvolles Bootcamp der besonderen Art.

Perfekt und absolut modern ausgestattete Seminar- und Tagungsräume, hervorragend eingerichtete Suiten mit individuellem Anspruch und eine ausgezeichnete Küche mit echtem Sterne-Flair geben den perfekten Rahmen für ein mehrtägiges Seminar.

Gastgeber sind die Eheleute Peter und Brigitte Gschwendtner, die mit ihrer herzlichen Art und einem hohen Mass an Professionalität für perfekte Seminartage sorgen. Schon in der Vorbereitung hat sich gezeigt, dass das Hotel Castle in Blitzingen die ideale Adresse für ein hochstehendes Bootcamp im Wallis sein kann.

Die herrliche natürliche Umgebung, die ausgezeichnete Infrastruktur und vor allem das Engagement der Gastgeber sind die besten Voraussetzungen für gelingende Seminare, Workshops und Tagungen.

Wenn Inhalt und Form eine perfekte Symbiose eingehen

… dann ist man wohl im Castle angekommen. Ein sympathisch eingerichtetes und familiär geführtes Hotel mitten im Wallis lebt nicht allein von der schicken Einrichtung, sondern auch von einer Idee, die prima in die Region und damit auch bestens zum Anliegen des Bootcamps passt. Regionale Werte von der natürlichen Lage über die individuelle Einrichtung bis hin zu den Höhepunkten der regionalen und internationalen Küche machen das Castle zu einem der besten Orte für ein Bootcamp, das sich in seiner Grundidee eben auch mit dem Fortschritt im Wallis befasst.

Eine solche Symbiose von Inhalt und Form bietet den besten Rahmen für ergebnisreiche Seminare, wie sie immer wieder nachgefragt werden. Dabei geht es längst nicht nur um Räumlichkeiten, Möblierung und technische Ausstattung, sondern auch um die Idee, die sich mit dem Verein Peak45 genauso verbindet wie mit der Idee des Hotel Castle in Blitzingen.

Bestes Feedback von allen Teilnehmern

Auch wenn sich die Meinungen der Bootcamp-Teilnehmer in manchen Fragen schon deutlich voneinander unterscheiden, in einem sind sich die Teilnehmer des Bootcamps 2018 einig: Das Hotel Castle mit seiner wunderschönen Umgebung rund um Obergoms, der Gastfreundschaft der Gastgeber und mit der hervorragenden Ausstattung von Seminarräumen und Zimmern war die Top-Adresse für 2018.

Darin einig sind sich beispielsweise Sven Furrer, der als Leiter des Bootcamps 2018 sicherlich besondere Erwartungen an das Viersterne Hotel Castle hatte. Und auch Waldemar Schön, Daniel Kehl, Michael Ruppen und Beat Ambord sind sich einig darin, dass es wohl kaum einen besseren Ort für das Peak45 Bootcamp 2018 geben konnte. Auch wegen der ehrfach ausgezeichneten Küche und der auserlesenen Weine, die natürlich immer auch in einem engen Bezug zum Wallis stehen.

Im Video lässt sich die Begeisterung spüren, die das Bootcamp und das Hotel Castle in Blitzingen gleichermassen ausgelöst haben. Auch das ist eine Empfehlung an alle, die noch ein professionell geführtes Seminar-Hotel im Wallis suchen und mit dem Castle auch finden sollten.

So war es beispielsweise auch für die VITOGAZ Switzerland AG ein besonderer Ort, um ein Verkäuferseminar für seine Top-Verkäufer abhalten zu können. Und auch viele andere kleine und grosse Unternehmen und Seminaranbieter haben das Hotel Castle bereits als Top-Adresse für Seminare, Tagungen und Workshops im Wallis entdeckt.

0 Kommentare

Kommentar schreiben

2 × 1 =